Mönchengladbach. Jährlich zertifiziert das „Top Employers Institute“ weltweit führende Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie. Die Santander Consumer Bank AG erhält die Auszeichnung für ihre außerordentliche Mitarbeiterorientierung bereits zum zehnten Mal und ist damit auch in diesem Jahr wieder unter den exklusiven „Top Employers 2018“.

Alle teilnehmenden Unternehmen durchlaufen einen einheitlichen Untersuchungsprozess und müssen sich definierten und standardisierten hohen Anforderungen stellen, um die
begehrte Zertifizierung zu erhalten. Alle Antworten und Belege werden von einer unabhängigen und zentralen Instanz überprüft, was die Wertigkeit und Aussagekraft der Zertifizierung nur noch mehr unterstreicht. „Die Top Employers Zertifizierung erhalten nur Unternehmen, die bewiesen haben, dass sie höchste Standards im Personalmanagement erfüllen“, konkretisiert das Institut den Anspruch des Awards auf seiner Homepage. Talentstrategie, Training und Entwicklung, Führungskräfteentwicklung sowie die Unternehmenskultur werden auf den Prüfstand gestellt.

„Die Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges. Umso mehr freut es mich, dass wir in diesem Jahr ein Jubiläum feiern und bereits zum zehnten Mal zu Deutschlands besten Arbeitgebern gehören“, so Oliver Burda, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Santander Consumer Bank AG. Im Rahmen der weltweit durchgeführten Untersuchung des „Top Employers Institute“ erhielten in diesem Jahr insgesamt 1 300 Unternehmen in 113 Ländern die begehrte Auszeichnung, in Deutschland sind es 106 Unternehmen.

 

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2017 über ein verwaltetes Vermögen von
1.650 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 131 Millionen Kunden, 13.800 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach.

 

IM NETZ

www.santander.de

Teilen