Mönchengladbach. Mit einem möglichen Verkauf ihrer Immobilie beschäftigen sich Eigentümer meist erst, wenn einschneidende Veränderungen im eigenen Leben – beispielsweise eine Scheidung, ein Erbe, ein Umzug oder der Auszug der Kinder – kurz bevorstehen. Besser sei es, sagt Immobilien-Experte Arno Carstensen, sich schon viel früher mit den möglichen Optionen bei einem Immobilienverkauf auseinanderzusetzen: „So ist es ratsam, sich frühzeitig über den Wert der eigenen Immobilie im Klaren zu sein. Fragen, ob es ratsam ist, etwa noch in eine neue Heizungsanlage zu investieren oder das Bad zu sanieren, können so einfacher beantwortet werden.“ Immobilien Carstensen bietet dazu seit kurzem ein kostenloses Tool auf seiner Website an: Nach der Eingabe einiger weniger Daten zur Immobilie erhält der Interessent binnen weniger Minuten per eMail, auf Wunsch auf per Post, eine individuelle Marktwertanalyse seines Eigenheims.

 

Kostenlose eBook-Ratgeber

Außerdem bietet das Makler-Ehepaar auf www.immobilien-carstensen.de eBook-Ratgeber zum Themen wie „Verkaufen zum Höchstpreis“, „Immobilien geerbt“ oder „Immobilie in der Scheidung“ zum Download an – ebenfalls kostenlos. Arno Carstensen erläutert den Hintergrund dieser Angebote: „Wir haben den Anspruch an uns selbst, der modernste Immobilienmakler in der Region mit dem besten Service für den Kunden zu sein. Wenn es später zu einem Abschluss mit einem Kunden kommt, freuen wir uns, doch für uns steht zunächst der Mensch mit seiner individuellen Lebenssituation im Mittelpunkt, danach erst die Immobilie.“ Birgit Carstensen ergänzt: „Wir haben oft erlebt, wie emotional und belastend der Verkauf einer Immobilie sein kann. Wir wollen bereits im Vorfeld über Chancen und Risiken aufklären und mit unserer Kompetenz beratend zur Seite stehen.“

 

3D-Besichtigungen online

Den unaufhaltsamen Trend zur Digitalisierung nutzen Arno und Birgit Carstensen, ihr Büro fit für die Zukunft zu machen. Dazu gehört neben der erwähnten Online-Expertise und den Ratgeber-eBooks auch die Möglichkeit, auf ihrer Website Kaufobjekte mittels 3D-Technik zu „begehen“. Diese moderne Art der Hausbesichtigung bietet mehrere Vorteile: Interessenten erhalten vorab einen detaillierten Überblick über die räumlichen Gegebenheiten des Objekts und können früh abschätzen, ob es ihren Vorstellungen entspricht. Die Eigentümer auf der anderen Seite werden nicht durch zu viele Besichtigungstermine belastet; es laufen weniger Fremde durch das private Schlafzimmer und Bad.

 

Service-Profil geschärft

Auch der Exposé-Versand wurde automatisiert. Interessierte erhalten jetzt nach einer Anfrage binnen Sekunden ein vollständiges Objekt-Exposé. Auch abends und am Wochenende. „All‘ diese Tools haben wir eingerichtet, um unser Service-Profi l weiter zu schärfen und unseren Kunden Zeit und möglicherweise auch Geld zu sparen“, so Arno Carstensen. Apropos Service: Unter diesem Motto stehen beispielsweise auch die Angebote „Home-Staging“ und „Auszugsservice“: Home-Staging liegt seit längerem im Trend, um Immobilien verkaufsfertig aufzubereiten und dafür teils auch neu zu möblieren. Immobilien Carstensen war eins der ersten Makler-Büros in der Region, die Home-Staging nutzten: „Durch Home-Staging können sich Interessenten viel bessern in das Objekt hineinfühlen, Emotionen zu wecken, spielt eine große Rolle. Der Vorteil für den Eigentümer ist, dass seine Immobilie für den Verkauf attraktiver wird“, weiß Birgit Carstensen. Ist der Verkauf perfekt, bieten die Carstensens bei Bedarf einen Auszugsservice an. „Viele Eigentümer sehen sich vor einer großen Herausforderung, wenn die Immobilie geräumt werden muss. Wir arbeiten mit einem Dienstleister zusammen, der sich auf diese Situation spezialisiert hat“, betont Arno Carstensen.

-jfk

 

Das „Modell Carstensen“:

Verkaufen – und wohnen bleiben!

Neben den Varianten Verkauf, Vermietung oder Immobilien-Rente hat das Ehepaar Carstensen das „Modell Carstensen“ speziell für ältere Eigentümer entwickelt und mehrfach erfolgreich umgesetzt. Das Modell verspricht für die Eigentümer auf der einen Seite eine attraktive Kapitalabfindung und auf der anderen Seite die Möglichkeit, in Ruhe eine neue, möglicherweise barrierefreie Wohnung zu fi nden. Bis die neue Wohnung gefunden ist, kann der Eigentümer in seiner Immobilie wohnen bleiben, erhält den vereinbarten Verkaufspreis aber schon direkt; in Einzelfällen kann der Eigentümer sogar bis ans Lebensende in der Immobilie wohnen bleiben. Mittlerweile wird dieses Modell auch von Menschen genutzt, die ihre aktuelle Immobilie veräußern möchten und deren neues Heim sich noch in Planung oder im Bau befindet.

 

DIE EXPERTEN
Arno und Birgit Carstensen haben sich vor sieben Jahren als Immobilienmakler selbständig gemacht und gehören inzwischen den erfolgreichsten Maklerbüros der Region. Arno Carstensen ist Diplom-Volkswirt und DEKRA-zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung. Birgit Carstensen ist IHK-geprüfte Immobilienmaklerin. Immobilien Carstensen gehört zu den wenigen Immobilienmaklern, die nach der europaweit gültigen DIN EN 17533 geprüft sind und ist Mitglied im IVD, dem Verband der geprüften Immobilienmakler und Sachverständigen.

 

AUSZEICHNUNGEN
Vom Magazin FOCUS SPEZIAL wurde Immobilien Carstensen bereits zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet und in die Liste der TOPImmobilienmakler Deutschlands aufgenommen. Die Zeitschrift BELLEVUE, Europas größtes Immobilienmagazin, hat Immobilien Carstensen 2017 und 2018 als BEST PROPERTY AGENT ausgezeichnet.

 

KONTAKT
Carstensen Immobilien
Lützowstraße 3
41061 Mönchengladbach
0 21 61.82 81 44
info@immobilien-carstensen.de
www.immobilien-carstensen.de

 

„Immobilien:Service rund ums Haus“ ist ein Beitrag aus der aktuellen 
Ausgabe von Wirtschaftsstandort Mönchengladbach
Hier geht es zur kompletten ePaper-Ausgabe.

Teilen