Mönchengladbach. Seit über 20 Jahren ist Berg Anlagentechnik mit Hauptsitz in Mönchengladbach-Rheydt bereits am Markt und sowohl national als auch international tätig. Jetzt erweitert das Unternehmen mit Geschäftsführer André Berg sein Portfolio: In der neuen Produktionshalle in Wegberg kümmert sich das Team von Berg um  industrielle Fertigung von kundenspezifischen Roboterlösungen. Berg Anlagentechnik ist dabei enger Kooperationspartner von OTC DAIHEN: Mit dem japanischen Spezialisten in puncto Robotik arbeitet die Firma Berg seit zwei Jahrzehnten vertrauensvoll zusammen.

 

Anlagentechnik ist das Kerngeschäft von Berg Anlagentechnik. Es beinhaltet die komplette Demontage und den Wiederaufbau industrieller Anlagen sowie deren Transport (national und international), zum Beispiel Palletier- und Bandstraßen, Transportsysteme, Wickelmaschinen, Lackierroboter-Straßen und Hochfrequenz-Schweißanlagen. Berg Anlagentechnik ist dabei branchenübergreifend tätig und betreut unter anderem Kunden aus dem industriellen Gewerbe, der Druckbranche oder der Logistik.

 

„Wir liefern Lösungen!“
Inhaber André Berg

 

„Wir bieten unseren Kunden das Full Service-Paket: Bedarfsanalyse, komplette Übernahme des mechanischen und elektrischen Parts, komplette Zerlegung und Wiederaufbau von Maschinen, Umzug innerhalb des Werks sowie an einen beliebigen Standort, Störungsbeseitigung und industrielle Wartung. Auf den Punkt gebracht: Wir liefern Lösungen und versetzen – im wahrsten Sinne des Wortes – Berge“, erläutert Inhaber André Berg. Zum Portfolio von Berg Anlagentechnik gehört außerdem die komplette Metallverarbeitung (Drehen, Fräsen etc.) und die Fertigung spezifischer Geräte zur Produktion oder Veredlung von Waren, die Herstellung von Tür- und Toranlagen, Treppengeländern, Balkonverkleidungen sowie von Schweißanlagen und Anlagenkomponenten. Berg Anlagentechnik übernimmt die Installation der Elektronik von der Haustechnik bis hin zur komplexen Industrieanlage. Bei Bedarf übernimmt Berg Anlagentechnik bei industriellen Projekten – national wie international – auch die Bauleitung (Site-Management).

 

 

Robotertechnik als zweites Standbein

Das zweite Standbein der Berg Anlagentechnik ist die industrielle Fertigung von kundenspezifischen Roboterlösungen (Robotik) mit dem Schwerpunkt Schweißtechnik. Berg Anlagentechnik ist Kooperationspartner der OTC DAIHEN Europe GmbH, einer der weltgrößten Hersteller von Robotern, Lichtbogenschweiß- und Schneidmaschinen sowie Komponenten für die Automatisierung der Schweißtechnik und des Materialhandlings. Zusammen mit OTC bietet Berg Anlagentechnik schlüsselfertige Automatisierungslösungen speziell für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU). Der Fokus liegt hierbei auf EASY ARC, einer mobilen Schweißzelle für den Handwerks- betrieb, die den heutigen wirtschaftlichen und pragmatischen Anforderungen gerecht wird. Die Produktionsspanne reicht von Kleinstserien bis zur Massenproduktion.

 

Zu EASY ARC gehört ein kompakter Schweißroboter mit intuitiv zu bedienender OTC Easy-Teach-Steuerung. Der Roboter ist auf einem für die Aufnahme von Standardspannelementen vorbereiteten Schweißtisch montiert. Die komplette Kabine ist mit Rollen ausgestattet und damit mobil einsetzbar. Der Arbeitsbereich des Roboters ist mit einer elektronischen Bereichsüberwachung gesichert. Eine Leichtbaueinhausung sorgt für den sicherheitstechnisch erforderlichen Blend- und Zugriffsschutz und somit für die CE-Zertifizierung der Gesamtanlage. Die Anteb Vertriebs GmbH, eine hunderprozentige Schwestergesellschaft von Berg Anlagentechnik, übernimmt zudem den Handel und den Vertrieb von EASY ARC sowie gebrauchter Roboteranlagen.

 

„Wir haben in den kommenden Jahren noch viel vor“, unterstreicht Geschäftsführer André Berg (links). „Mit der Erweiterungs unseres Portfolios wollen wir neue Kundenkreise erschließen, auch weit über die Region hinaus.“ Mit einem neuen Web-Auftritt und neuen Social Media-Kanälen ist Berg Anlagentechnik in Sachen Öffentlichkeitsarbeit nun up-to-date. „Wir wissen, wie wichtig das richtige Marketing, gerade online und auf Social Media, heute ist. Nach wie vor ist es aber die direkte Empfehlung von zufriedenen Kunden, die uns in den vergangenen Jahren groß gemacht hat. Auf diesem Weg wollen wir weitergehen“, betont Berg.

 

ÜBER BERG ANLAGENTECHNIK

Berg Anlagentechnik ist ein inhabergeführtes Unternehmen und wurde am 15. Januar 1999 von André Berg in Mönchengladbach-Rheydt gegründet. Seine Anfänge hatte das Unternehmen – im wahrsten Sinne als Garagenfirma – an der Schroffstraße. Dank seines exzellentes Netzwerks und seiner Kontakte zu Firmen aus seiner Zeit als festangestellter Maschinenbauer bekam André Berg schnell das Vertrauen von Kunden. Nur wenige Monate nach Gründung gewann Berg Anlagentechnik z. B. die Firma OTC DAIHEN Europe GmbH als Kunden – eine Geschäftsbeziehung, die nunmehr seit über zwei Jahrzehnten anhält. Im Jahr 2002 verlagerte das Unternehmen seinen Firmensitz an die Dohlerstraße in Mönchengladbach-Rheydt. 2019 ist ein weiterer Fertigungs- und Produktionsstandort am Siemensweg in Wegberg hinzugekommen. Heute besteht Berg Anlagentechnik aus einem Team von 15 Facharbeitern mit Expertise in Elektrotechnik, Maschinenbau, Schlosserei, IT, Konstruktion und Service.

 

KONTAKT

Telefon: 02434.85 90 791
mobil: 0179.59 42 539
eMail: berg-montagetechnik@outlook.com
Web: www.berg-anlagentechnik.de
Facebook: https://www.facebook.com/BergAnlagentechnik
Instagram: https://www.instagram.com/berg_anlagentechnik/